Ablauf der feinstoff-Treffen

Das feinstoff-Treffen beginnt jeweils 19 Uhr. Es ist angenehm, wenn Du bereits etwa 18:45 anwesend bist. so können wir in Ruhe und gemeinsam in den Abend starten.

Wir bitten Dich um eine vorherige Anmeldung bei uns, wenn Du an einem der Treffen teilnehmen möchtest. Das hat mehrere praktische Gründe: Manche Themen sind sehr begehrt - erst wenn wir Deine Anmeldung bestätigen, ist sicher, dass auch ein bequemer Platz für Dich im Raum ist. Andere Abende haben eher wenig Resonanz oder es gibt kurzfristige Absagen - so kann es immer sein, dass ein Treffen ausfällt und insgesamt abgesagt wird. Wenn Du "angemeldet" bist, dann geben wir Dir in diesem Fall auch persönlich Bescheid. So hat niemand unnütze Wege und Aufwand. Eine gute Lösung.

Was drin steckt...

Wir wissen vorher nicht ganz genau, wie unser Abend verläuft. Wir möchten das auch nicht festlegen. Obwohl wir uns grundsätzlich die Führung des Abends vorbehalten, wird er doch erst durch das lebendig, was alle Anwesenden einbringen. Und das braucht nicht planbar zu sein. Es ist möglich, dass wir unter anderem etwas aus diesen Möglichkeiten anbieten, wenn uns die Intuition dorthin führt:

- Redekreise
- geführte Meditation oder Meditation in Stille
- Energiekreise mit oder ohne Ausrichtung
- Mantren singen oder gemeinsames Tönen

Alles Nötige

Bitte denke über folgende mögliche Mitbringungen nach:
- eine eigene Decke, um darauf zu sitzen oder zu liegen
- wenn vorhanden und angenehm, ein Meditationskissen
- eine süße/würzige Kleinigkeit zum selbstknabbern oder um sie mit allen zu teilen
- 10 Euro Unkostenbeitrag (7 Euro für die entstehenden Kosten, 3 für "Allesandere")

Ich sorge für
- Wasser (zwar "nur" Leitungswasser, dafür aber aus geweihten Karaffen)
- Tee (Bad Heilbrunner) und, wenn gewünscht, auch ein Abendkaffee
- ein paar Knabbereien
- die Raumgestaltung samt Verbrauchsmaterial, Deko und Vorbereitung
- die Raummiete und die Sauberkeit nach den Treffen